Zurück

Dennach im EC-Endspiel

Dennachs Frauen bejubeln den Einzug ins Europacup-Finale (Foto: Norbert Gahleitner)
> Dennachs Frauen bejubeln den Einzug ins Europacup-Finale (Foto: Norbert Gahleitner)

Rohrbach (DFBL/bec). Am ersten Spieltag des M-TEC Frauen Faustball Europacups in Rohrbach setzten sich am Sonnabend mit Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit und TSV Dennach die Favoriten durch und bestreiten am Sonntag das Finale. Für den Ahlhorner SV als zweiten deutschen Vertreter geht es zuvor um die Bronzemedaille.

Im ersten Halbfinale wurde Titelverteidiger TSV Dennach seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich im deutsch-deutschen Duell gegen den Ahlhorner SV mit 4:1 Sätzen doch deutlich durch. Dennach fand von Beginn an besser ins Spiel ehe im dritten Satz der amtierende deutsche Hallenmeister aus Ahlhorn mit einem 11:5 auf 1:2 verkürzen konnte. Doch Dennach legte nach, baute dank ihrer überragenden Angreiferin Sonja Pfrommer mit 11:5 die Führung auf 3:1 aus. Der letzte Satz ging in die Verlängerung nachdem Imke Schröder einen Satzball von Ahlhorn ins Out gesetzt hatte, dort verwertete dann Dennach den ersten Matchball zum Sieg.

Gastgeber Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit wurde heute im Halbfinalspiel gegen STV Oberentfelden-Amsteg seiner Favoritenrolle gerecht und schlug den Schweizer Meister in knapp einer Stunde mit 4:0 Sätzen.

Ahlhorn spielt Sonntag um die Bronzemedaille (Foto: Norbert Gahleitner)

Ahlhorn spielt Sonntag um die Bronzemedaille (Foto: Norbert Gahleitner)

Somit kommt es morgen ab 12 Uhr zu einer Neuauflage des letztjährigen Finalspieles zwischen dem Gastgeber Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit und dem Titelverteidiger TSV Dennach. Um 10 Uhr steigt das Spiel um Platz 3 zwischen dem Ahlhorner SV und Oberentfelden-Amsteg.

Bericht: Norbert Gahleitner

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.