Zurück

Weiblicher D-Kader testet WM-Rasen

Alle Teilnehmerinnen mit den Trainern; Foto Sönke Spille
> Alle Teilnehmerinnen mit den Trainern; Foto Sönke Spille

Eibach (DFBL/anr) Beim diesjährigen Nachwuchslehrgang vom 26.05.-29.05.16 in Nürnberg-Eibach durften die jungen Faustballerinnen schon mal den WM Rasen testen. Vom 20. bis zum 24. Juli findet hier die Weltmeisterschaft der weiblichen und männlichen Jugend U18 statt. Der Einladung zum Bundeslehrgang folgten 47 Spielerinnen aus ganz Deutschland.

In den sieben Trainingseinheiten, verteilt über vier Tage, arbeitete das neue sechsköpfige Trainerteam an technischen, koordinativen und taktischen Fähigkeiten.
Neben dem Faustballspiel gab es auch eine Fitnesseinheit. Die Mädchen wurden unter  Anleitung von Susanna Meiners mit Burpees und Co. an Kraftausdauertraining herangeführt.
Zum Ende des Lehrgangs hatten die Trainer die Aufgabe aus den Teilnehmerinnen der jeweiligen Altersklasse eine fiktive Starting 5 zu nominieren.

U13 –  Janne Burghardt (TuS Spenge), Christin Hirsch (TV Brettorf), Julia Kindler und Ann-Kathrin Motteler (TSV Gärtringen), Laura Ratzlaff (TSV Schülp)

Trainer: Susanna Meiners (links) und Barbara Eberhard (rechts)

Lehrgang wU13-U15 Starting Five U13

 

U14 – Joen Grujicic (Energie Görlitz), Nathalie Domurath (TV Jahn Schneverdingen), Jana Löschen (Ahlhorner SV), Lara Olbrisch und Vivian Krause (Energie Görlitz)

Trainer: Anja Reimer und Till Oldenbostel

Lehrgang wU13-U15 Starting Five U14

 

U15 – Maya Mehle (TSV Bayer 04 Leverkusen), Tabea Kälber (TSV Dennach), Helle Großmann (TV Jahn Schneverdingen), Levke Voß (VfL Kellinghusen), Antonia Fuchs (TV Eibach 03)

Trainer: Uli Lauck (links) und Florian Reukauf (rechts)

Lehrgang wU13-U15 Starting Five U15

 

Die Trainer und die DFBL möchten sich nochmal recht herzlich bei Andreas Schröder und dem TV Eibach 03 bedanken, trotz Ausrichtung der WM im Juli, den Lehrgang auf der Anlage stattfinden zu lassen. Danke für die tollen Bedingungen und den reibungslosen Ablauf!

(Alle Fotos: Sönke Spille)

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.