Zurück

B-Kader trainiert in Brettorf

Brettorf (DFBL/bec). Der aktuelle B-Kader/U21 Kader der Frauen trifft sich am kommenden Wochenende im niedersächsischen Brettorf. Die beiden Bundestrainerinnen Eva Krämer und Silke Eber luden insgesamt 20 Spielerinnen zu dieser Maßnahme im Norden des Landes ein.

In ingesamt fünf Trainingseinheiten liegt der Schwerpunkt im technischen Bereich. „Wir wissen, dass den meisten Spielerinnen noch die Spielpraxis auf dem Feld fehlt. Wir möchten mit vielen Ballübungen und komplexen Übungsformen die Eingewöhnungsphase auf dem Feld erleichtern und beschleunigen“, so Silke Eber. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung bei der WM der Frauen in Brasilien im vergangenen Jahr soll in diesem Jahr der Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der jungen Spielerinnen gelegt werden. „Es wird in diesem Jahr keinen kompletten Umbruch im Team geben, dennoch werden wir gerade in diesem Jahr versuchen, die jungen Spielerinnen zu integrieren und an höhere Aufgaben heranzuführen“, so Silke Eber.

Die nächste Maßnahme findet dann Mitte Juni in Hammah statt, dort trifft sich dann der A-Kader der Frauen. Ziel ist die erfolgreiche Titelvereidigung bei der Heim-EM im schwäbischen Calw, die Ende August stattfinden wird.

Aufgebot B-Kader/U21-Kader der Frauen:

Svenja Bergann, Nora Auffahrt (TSV Schülp), Jacqueline Böhmker, Lisa Maas (TSV Kellinghusen), Marie Hodel, Lina Hasenjäger (TSV Bayer 04 Leverkusen), Maike Schulz, Charlotte Salzmann (TK Hannover), Inga Maus (Ohligser TV), Laura Kühner (TV Vaihingen/Enz), Vanessa Jürgens (MTV Hammah), Sophia Frenzel (SG Stern Kaulsdorf), Seike Dieckmann (TSV Essel), Jasmin Fischer (TSV Dennach), Karen Kläner (TV Brettorf), Sofie Hamann (FSV Hirschfelde), Liza Martens (TSV Wiemersdorf), Henriette Schell (TSV Calw), Pia Neuenfeind (Ahlhorner SV), Michaela Grzywatz (TSV Bardowick)

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.